SkipToMainContent

Virenschutzversprechen

Das Virenschutzversprechen umfasst einen Virenentfernungsservice, der von einem Norton-Experten bereitgestellt wird sofern Sie über  ein erstattungsfähiges Abonnement mit automatischer Verlängerung verfügen. Folgende Abonnements sind erstattungsfähig:

  • Neuesten Versionen der folgenden Abonnements: Norton 360 und Norton 360 mit LifeLock-Versicherungen sowie Norton AntiVirus Plus;
  • Einige weitere Abonnements: Norton Security-Abonnements, Norton Core Security Plus, Norton Small Business, Norton Internet Security, Norton AntiVirus (ursprüngliche Version),  Norton 360 (ursprüngliche Version) und Norton 360 Multi-Device (ursprüngliche Version). 


Falls ein Norton-Experte nicht in der Lage sein sollte, den Virus von Ihrem Gerät zu entfernen, haben Sie unter Umständen Anspruch auf eine Rückerstattung. 
Es gelten folgende Geschäftsbedingungen:

  • Sie müssen über ein erstattungsfähiges Abonnement mit automatischer Verlängerung verfügen.
  • Die Rückerstattung richtet sich nach dem tatsächlichen Kaufpreis, den Sie für die aktuelle Laufzeit des erstattungsfähigen Abonnements bezahlt haben.Wenn Sie ein Kombiangebot nutzen (ein erstattungsfähiges Abonnement, das zusammen mit einem anderen Angebot von NortonLifeLock oder einem Drittanbieter erworben wurde), ist die Rückerstattung auf die unverbindliche Preisempfehlung des Abonnements für die aktuelle Laufzeit beschränkt und kann den für dieses Kombiangebot entrichteten Gesamtpreis nicht übersteigen.Die Rückerstattung erfolgt unter Berücksichtigung sämtlicher Ermäßigungen und Rückerstattungen sowie abzüglich sämtlicher Versand- und Bearbeitungskosten sowie eventueller Steuern mit Ausnahme in denjenigen Ländern, in denen Versand- und Bearbeitungskosten sowie Steuern erstattungsfähig sind.
  • Norton Core Security Plus: 
    • Wenn das Virenschutzversprechen beim Kauf von Norton Core in einem einjährigen kostenlosen Norton Core Security Plus-Abonnement enthalten war, erfolgt keine Rückerstattung.
    • Wenn Sie ein erstattungsfähiges Abonnement erworben haben und die aktuelle Laufzeit dem kostenlosen Norton Core Security Plus-Abonnement im Rahmen eines Upgrade-Angebots hinzugefügt wurde, richtet sich die Rückerstattung nach dem tatsächlich für die letzte Laufzeit des ursprünglichen erstattungsfähigen Abonnements gezahlten Preis. 
  • Das Virenschutzversprechen und die in diesem Rahmen gewährte Rückerstattung können nur für PCs, Macs sowie Android- und/oder iOS-Geräte in Anspruch genommen werden; davon ausgenommen sind IoT-Geräte (Geräte aus dem "Internet der Dinge") wie Fernseher, Kameras, Thermostate, Kühlschränke und Babyfone.
  • Gegebenenfalls ist ein Kaufnachweis erforderlich, falls das erstattungsfähige Abonnement bei einem Drittanbieter erworben wurde.
  • NortonLifeLock haftet für keinerlei Schäden infolge von Viren und gewährt diesbezüglich KEINE Rückerstattung.
  • Das geltende Recht in dem Land, in dem der Virenentfernungsservice ausgeführt wird, kann die Verfügbarkeit bzw. den Umfang des Virenschutzversprechens einschränken.

Lizenz- und Servicevereinbarung
Ein Abonnement mit automatischer Verlängerung erwerben
Norton Virenschutzversprechen einlösen